Helden-von-heute.at

Als ich Helden von heute 2014 gegründet habe gab es viele Helden ohne Plattform. Also habe ich eine erschaffen, auf der Menschen, wie du und ich, ihre einzigartigen Lebensgeschichten teilen können.

Heute gibt es viele ähnliche Versuche und Plattformen – nur wo sind bloß die Helden hin? Wo sind die echten Individualisten und die Revolutionäre unserer Zeit? Es scheint, als hätte der Hype alle glattgebügelt. Die immer selben Storys von den sich ähnelnden Typen, die immer gleichen Klischees und Settings.

Das muss sich ändern. Ich merke doch täglich bei meiner Arbeit: Ihr feinen Menschen da draußen, ihr braucht wieder eine gehörige Portion Motivation. Die liefere ich euch in Zukunft wieder gerne und über diese Plattform.

Meine persönliche Heldenauswahl

Diesmal wird es aber ein bisschen anders: Hat sich in den damaligen Helden-Interviews alles um die Person und ihre Lebensgeschichte gedreht, wird es künftig um die Tipps und Lehren gehen, die ausgewählte Gesprächspartner euch mitgeben können.

Das bedeutet auch: in den Heldenzirkel kommt nur, wer von mir persönlich ausgewählt und eingeladen wird.

Gerne könnt ihr aber weiterhin Vorschläge liefern. Das Kriterium: Die Person muss ein Motivator sein, positiv, innovativ und weltoffen. Bereit quer zu denken und sich mit mir durchaus auf philosophische Geplänkel einzulassen.

Heldenhafte Geschichten auf Helden-von-heute.at (Auswahl)